Vom Kleinwagen Sandero über den Abenteurer Duster bis hin zum Lademeister Dokker – die Modellpalette von Dacia bietet für jede Anforderung das passende Fahrzeug. Käufer eines Dacia profitieren von bewährter und robuster Technik sowie dem großzügigen Raumangebot – und das zu sensationell günstigen Preisen.

Dacia lud zum Picknick – und Besitzer von Sandero, Dokker, Logan MCV & Co. sowie Fans der Marke strömten zu Tausenden in den Freizeit- und Erholungspark Possen. Hier, in der Nähe von Sondershausen in Thüringen erwartete die zahlreichen Besucher am letzten Juniwochenende eine lockere Gratisveranstaltung für Groß und Klein mit zahlreichen Highlights.

Der robuste und umfangreich ausgestattete Dacia Sandero Stepway begeistert auf ganzer Linie. Dank erhöhter Bodenfreiheit und Offroad-Applikationen eröffnet er seinem Fahrer ganz neue Horizonte und sorgt so für mehr Abenteuer im Alltag.

Sie haben vieles gemeinsam, und doch trennen sie Welten: Das Fachmagazin „auto motor und sport“* lässt zwei flotte Kompakte zum Vergleichstest antreten, die eigentlich aus verschiedenen Welten stammen.

Spot an, Augen auf, das Abenteuer lockt: Mit dem limitierten Sondermodell Duster Destination enthüllte Dacia auf dem Genfer Auto-Salon eine weitere Weltpremiere. Äußere Erkennungsmerkmale sind der robuste Unterfahrschutz, die beiden markanten Dachscheinwerfer, der große Schriftzug „Duster“ an den Fahrzeugflanken sowie das markante Kompass-Emblem auf Motorhaube, Heckklappe und hinteren Türen. Erhältlich ist der Preisbrecher im SUV-Revier in den Lackierungen Arktis-Weiß und Perlmutt-Schwarz-Metallic.

Ein neuer Dacia Lodgy ist bereits ab 9.990 Euro erhältlich. Der vielseitige Familienvan ist der ideale Begleiter für sämtliche Alltagsabenteuer und Urlaubsreisen. „Auto Bild“ hat den Kompaktvan der anspruchsvollen Herausforderung Dauertest unterzogen. Wie sich der Lodgy nach 100.000 Kilometern präsentiert, lesen Sie hier.

Allrounder im Arbeitsanzug: Der Dacia Dokker Stepway überzeugt mit modernem Offroad-Look, topaktuellen Turbomotoren von Renault und umfangreicher Serienausstattung. 16-Zoll-Leichtmetallräder im Titan-Look, Radlaufschutzleisten und viele weitere Styling-Extras betonen den Crossover-Charakter des Dokker Stepway.

Dacia Sandero: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 116-94.* Energieeffizienzklasse C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Logan MCV: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 116-94.* Energieeffizienzklasse C-A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,8-4,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 140-108.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Lodgy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,6-4,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 148-109.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Dokker: Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 6,0-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-113.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-110.* D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen