Raumwunder auf Rädern: Dacia Dokker und Dacia Dokker Express

Perfekte Partner für Familie und Handwerker

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Youtube Channel entdecken Newsletter abonnieren
Dokker und Dokker Express: das Raumkommando von Dacia
Dokker und Dokker Express: das Raumkommando von Dacia

Dacia Dokker: Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 9,1 – 4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 164 – 108.*

Was haben Familienoberhäupter, Hobbysportler und Handwerker gemeinsam? Richtig: Sie alle benötigen viel Platz für Kinder, Kanu oder Kreissäge. Auftritt für das Raumkommando von Dacia – es löst etwaige Transportprobleme zuverlässig und mit Stil! Sein Name: Dacia Dokker und Dacia Dokker Express. Seine Geheimwaffen: Platz in Hülle und Fülle kombiniert mit vorbildlicher Vielseitigkeit und Funktionalität, modernem Design sowie hohem Komfort. Sein Preis: sensationell günstig. Sein Mehrwert: unbezahlbar.

Das Raumkommando aus dem Hause Dacia erfreut sich großer Beliebtheit. Kein Wunder, schließlich kombinieren Dokker und Dokker Express ein großzügiges Platzangebot mit vorbildlicher Funktionalität. So punktet der Dacia Dokker unter anderem mit seinem bis zu 3.000 Liter großen Ladeabteil – das ist mehr, als viele Kleintransporter zu bieten haben. Bei voller Bestuhlung stehen noch üppige 800 Liter zur Verfügung. Damit verfügt Deutschlands günstigster Hochdachkombi über einen der geräumigsten Kofferräume seiner Klasse. Ideale Voraussetzungen also für die Fahrt in den Familienurlaub. Denn der praktische Dokker bietet jede Menge Platz für Kind und Kegel. Dank seiner Qualitäten erntet er regelmäßig viel Testerlob von renommierten Fachmagazinen – zum Beispiel bei Auto Bild oder im Fahrbericht des Online-Magazins NewCarz.de.

Dacia Dokker tanzt

zuverlässig auf allen Hochzeiten

Koffer, Kühlbox, Gepäck, Luftmatratze, Strandmuschel – hier muss sich während der schönsten Zeit des Jahres keiner in Verzicht üben. Auch im Alltag ist der Dacia Dokker ein zuverlässiger Partner. Zum Beispiel beim Großeinkauf oder als unschlagbarerer Umzugshelfer. Der modular nutzbare Innenraum bietet für nahezu jede Aufgabe die passende Lösung. Die asymmetrisch umklappbare Rücksitzbank sorgt bei Bedarf für perfekte Variabilität. Besonders praktisch sind zudem die beiden seitlichen Schiebetüren. Sie erleichtern das Ein- und Aussteigen auch in engen Parklücken.

Dokker und Dokker Express: das Raumkommando von Dacia

 

Auf längeren Reisen spielt der Dacia Dokker seine Stärken ebenfalls gekonnt aus, zum Beispiel als perfekter Entertainer für die kleinen Passagiere im Fond. Optional bietet das portable Videosystem große Unterhaltung zum kleinen Preis. Der Fahrer profitiert derweil vom umfangreichen Multimedia-Angebot im Dokker. So lotst je nach Ausstattung das moderne Infotainmentsystem Media-Nav Evolution mit integriertem Navigationssystem schnell und stressfrei zum Ziel. Die Freisprecheinrichtung ermöglicht bequemes und sicheres Telefonieren während der Fahrt, und dank Audio-Streaming sorgt die persönliche Lieblingsmusik für launigen Zeitvertreib.

Dacia Dokker mit umfangreicher

Serienausstattung und sparsamen Motoren

Typisch Dacia punktet der geräumige Hochdachkombi natürlich ab Werk mit seiner umfangreichen Sicherheitsausstattung. Serienmäßig sind bereits ABS mit EBV und Bremsassistent ebenso an Bord wie das Elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) und die Antriebsschlupfregelung (ASR). Hinzu kommen Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer. Alle Fondpätze sind mit dem ISOFIX-Befestigungssystem für Kindersitze ausgestattet.

Last but not least: Die effizienten und kraftvollen Motoren kombinieren souveräne Fahrleistungen mit geringen Betriebskosten – die ideale Mischung aus Fahrspaß und Sparspaß. Ein besonderes Highlight ist die umweltschonende Flüssiggasvariante SCe 110 LPG. Sie punktet mit rund zehn Prozent niedrigeren CO2-Emissionen als vergleichbare Benziner und zeichnet sich zudem durch günstige Unterhaltskosten.

Kurzum: Der Dokker ist ein echter Alleskönner für aktive Familien. Übrigens: Kennen sie schon die neue Topausstattung Stepway Celebration? Sie überzeugt mit umfangreicher Ausstattung, robustem Abenteurer-Look und modernen Multimedia-Lösungen sowie dem – für Dacia typischen – hervorragenden Preis-Raum-Verhältnis.

Lust an der Last: Dacia Dokker Express

Nicht nur Familien profitieren vom vielseitigen Raumkommando à la Dacia. Handwerker und Gewerbetreibende wissen die Qualitäten des speziell für ihre Anforderungen maßgeschneiderten Dokker Express ebenfalls zu schätzen. Er überzeugt mit mehr Ladevolumen fürs Geld als alle anderen Fahrzeuge in dieser Klasse, angenehmem Fahrkomfort und einer modernen Sicherheitsausstattung. Hinzu kommen fortschrittliche Technologien für Kommunikation, Information und Unterhaltung und eine Motorenauswahl, die für jeden Anspruch eine optimale Lösung bietet.

Dokker und Dokker Express: das Raumkommando von Dacia

Zahlreiche praktische Details erleichtern den harten Arbeitsalltag. Hierzu zählt zum Beispiel das Dacia Easy Seat-System: Serienmäßig bietet der praktische Kompakttransporter bereits ein Laderaumvolumen von 3,3 Kubikmetern.

Dacia Dokker Express mit

bis zu 3,9 Kubikmeter Ladevolumen

Im Dacia Dokker Express Essential ermöglicht das optionale System für den Beifahrersitz in Verbindung mit der Vario-Trennwand die schrittweise Erweiterung der Ladekapazität um bis zu 600 Liter.

Unter anderem kann der Fahrer die Beifahrersitzlehne des Dacia Dokker Express umklappen und sie als Arbeitsfläche nutzen – zum Schreiben oder für Arbeiten mit dem Laptop. Oder er nutzt die umgelegte Sitzlehne zum Verladen sperriger Gegenstände.

Noch mehr Stauvolumen steht zur Verfügung, wenn der zusammengelegte Beifahrersitz komplett nach vorne geklappt wird. Dieser kann auch ausgebaut werden, wodurch sich das Ladevolumen nochmals auf bis zu 3,9 Kubikmeter vergrößert. Die vorklappbare Vario-Trennwand hinter dem Fahrersitz schützt den Fahrer dabei vor verrutschender Ladung. Kurz: Der Dacia Dokker Express bietet das optimale Verhältnis zwischen hohem Nutzwert und kompakten Abmessungen.

Wie alle Modelle von Dacia glänzt der Dacia Dokker Express mit seiner sprichwörtlichen Robustheit und Zuverlässigkeit sowie wegweisender Wirtschaftlichkeit.

Dacia Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 8,2 – 4,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 143 – 108.*
Dacia Dokker SCe 110 LPG: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 11,9; außerorts: 7,5; kombiniert: 9,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 148. Energieeffizienzklasse: D.*
Dacia Dokker Express SCe 100 LPG: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 10,5; außerorts: 6,9; kombiniert: 8,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 143. Energieeffizienzklasse: C.*
* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

(Stand 7/2018, Irrtümer vorbehalten)

Dokker Dokker Express Familienauto Familienvan Hochdachkombi


0 Kommentare Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Youtube Channel entdecken Newsletter abonnieren

Was Sie auch interessieren könnte.

Jetzt einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren