„Familienautos des Jahres“: Doppelsieg für den Duster

Dacia Duster: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,8-4,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 140-108.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Bei den „Familienautos des Jahres“ – der Leserwahl der Fachzeitschrift Auto Straßenverkehr – eroberte der Dacia Duster einen Doppelsieg. Er erhielt die Auszeichnung als SUV mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis in der Preisklasse bis 25.000 Euro. Das Besondere: Deutschlands günstigster SUV sicherte sich zusätzlich zur Import- auch den Sieg in der Gesamtwertung dieser Kategorie.

Für die fachkundigen Leser von Auto Straßenverkehr steht fest: Der Dacia Duster ist das Fahrzeug mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis seiner Klasse. Kein Wunder, denn schließlich ist er mit einem Einstiegspreis von 11.790,- € nicht nur unschlagbar günstig, sondern bietet noch dazu jede Menge Auto fürs Geld. Der Duster überzeugt mit viel Platz, attraktivem Design, modernem Infotainment und vorbildlicher Sicherheit – kurzum: Er ist das ideale Familienauto.

Das „Familienauto des Jahres“ Dacia Duster ist künftig noch günstiger

Wichtig zu wissen: Im Zuge der Mehrwertsteuer-Senkung profitieren Käufer beim Duster – genau wie bei den übrigen Modellen von Dacia – ab dem 1. Juli 2020 von noch niedrigeren Preisen. Dann ist das „Familienauto des Jahres“ bereits ab 11.492,77 €1 erhältlich. Wer möchte, kann den Duster auch mit dem besonders wirtschaftlichen LPG-Antrieb ordern.

Der Preisbrecher im SUV-Revier ist aber nicht nur bei Familien überaus beliebt. Auch Papst Franziskus setzt auf den Duster und nutzt den vielseitigen SUV als „Papamobil“.

Familienauto und mehr: Die Erfolgsgeschichte des Dacia Duster geht weiter

Der Duster hat rund um den Globus eine große Fangemeinde – Tendenz stetig steigend. Seit seinem Debüt im Jahr 2010 entschieden sich weltweit rund 3,1 Millionen Neuwagenkäufer für einen Duster. Alleine in Deutschland fand das „Familienauto des Jahres“ bis heute mehr als 180.000 Käufer. 2019 erzielte der Duster hierzulande einen Neuzulassungsrekord: Mit 31.000 Einheiten war er das bestverkaufte Modell der Marke.

Die Wahl zum „Familienauto des Jahres“ fand zum neunten Mal statt. Bei der aktuellen Abstimmung votierten 9.431 Leserinnen und Leser für ihre Favoriten. Sie konnten zwischen 128 Modellen in drei Preiskategorien wählen – darunter waren sowohl SUV als auch Vans und Kombis mit einem Kofferraumvolumen von mindestens 400 Litern2. Logisch, denn schließlich sollte ein Familienauto genügend Platz für die großen und kleinen Dinge des Alltags bieten. Insgesamt lobte Auto Straßenverkehr Preise für drei Eigenschaftswertungen aus: Neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis sollten die Leserinnen und Leser auch Design und Technologie bewerten.

Dacia Duster Access TCe 100 2WD, Benzin, 74 kW: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 6,3; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 121*. Energieeffizienzklasse B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster TCe 100 ECO-G 2WD, Flüssiggas/Benzin, 74 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 8,1 (6,7); außerorts: 6,1 (4,8); kombiniert: 6,8 (5,5); CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 111 (125).* Energieeffizienzklasse A (A). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

1 Angebot gültig ab dem 01.07.2020. Vorherige UPE Dacia Duster Access: 11.790,- €. Nach MwSt.-Senkung Fahrzeugpreis Dacia Duster Access: 11.492,77 €, jeweils zzgl. Überführung. Renault Deutschland AG, Postfach, 50319 Brühl.
2 nach VDA-Norm.

(Stand 7/2020, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Dacia Sandero: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,7-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-102.* Energieeffizienzklasse C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Spring Electric (27,4 kWh Batterie), Elektro, 33 kW: Stromverbrauch kombiniert: 14 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+. Dacia Spring: Stromverbrauch kombiniert: 14 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km**; Effizienzklasse A+. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,3-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-110.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Lodgy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,8-5,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130-130.* Energieeffizienzklasse: C-C. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).  Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-110.* D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

** Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.