LPG bei Dacia: Neue ECO-G Motoren ohne Aufpreis für viele Modelle

Dacia Sandero Stepway TCe 100, Benzin, 74 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 5,7; außerorts: 3,9; kombiniert: 4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 104.* Energieeffizienzklasse B. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

LPG (Liquefied Petroleum Gas) oder Autogas ist eine besonders wirtschaftliche, schadstoffarme und günstige Alternative zu Motoren mit reinem Diesel- oder Benzinantrieb. Dacia zählt bei dieser Antriebsvariante seit vielen Jahren zu den Vorreitern. Jetzt legt die Marke nach und bietet für zahlreiche Modelle zwei neu entwickelte LPG-Varianten an: TCe 100 ECO-G und SCe 110 ECO-G sind für bivalenten Betrieb ausgelegt – können also sowohl mit Superbenzin als auch mit LPG respektive Autogas fahren. Somit ermöglichen sie Reichweiten von mehr als 1.000 Kilometer. Der Clou: Käufer erhalten die modernen und effizienten LPG-Versionen ohne Aufpreis zu den gleichen Konditionen wie die reinen Benziner.

Das Wichtigste vorweg: Die LPG-Motorisierungen tragen bei Dacia fortan das Kürzel ECO-G im Namen. Los geht es mit dem neuen TCe 100 ECO-G, der ab sofort für die Modelle Sandero und Sandero Stepway, Logan MCV Stepway und Duster bestellbar ist. Dank Turboaufladung mobilisiert der Dreizylinder aus einem Liter Hubraum 74 kW (101 PS).

Mit dem SCe 110 ECO-G schickt Dacia einen zweiten neuen Motor ins Rennen, der für den Betrieb mit LPG bzw. Autogas optimiert ist. Der 1,6 Liter große Vierzylinder leistet 80 kW (109 PS) und ist ab Frühjahr 2020 im Familienvan Dacia Lodgy erhältlich.

Bei der Entwicklung der beiden neuen Motoren TCe 100 ECO-G und SCe 110 ECO-G nutzte Dacia sein umfangreiches Know-how in der Herstellung von Fahrzeugen mit Flüssiggasantrieb. Hintergrund: Die Renault Tochter hat bereits seit 2010 LPG-Modelle im Programm und zählt zu den Vorreitern auf diesem Gebiet.

Dacia bietet seinen Kunden LPG ohne Aufpreis

Mit den neuen ECO-G Versionen profitieren Dacia Kunden von zahlreichen Vorteilen. Einer der wichtigsten: Die Varianten mit LPG-Autogas überzeugen mit ihrem erschwinglichen Kaufpreis – denn Dacia offeriert die ECO-G Modelle zum gleichen Preis wie die entsprechenden Benziner. Zusätzlich brillieren die LPG-Versionen von Dacia mit günstigen Kraftstoffkosten. So ist der Liter Flüssiggas rund 55 Prozent günstiger als der Liter Superbenzin und rund 50 Prozent günstiger als ein Liter Diesel. Unterm Strich sinken die Kraftstoffkosten pro Kilometer im Vergleich zu Superbenzin um 30 Prozent, gegenüber Versionen mit Dieselmotor beträgt der finanzielle Vorteil acht Prozent.1

Doch nicht nur der Geldbeutel freut sich, sondern auch die Umwelt. Denn die neuen ECO-G Motoren von Dacia glänzen im Vergleich zu den entsprechenden Benzinmodellen mit einem rund zehn Prozent niedrigeren CO2-Ausstoß.1

LPG à la Dacia mit zahlreichen weiteren Vorteile

Mobilität ohne Einschränkungen? Mit den LPG-Varianten von Dacia kein Problem. Das spiegelt sich auch in ihrer üppigen Reichweite wider. Denn zusätzlich zum 50-Liter-Benzintank verfügen die ECO-G Varianten in der Reserveradmulde über ein LPG-Reservoir aus hochfestem Stahl. Dieses fasst bei den Modellen Sandero, Sandero Stepway, Logan MCV und Logan MCV Stepway 40 Liter, beim Duster sowie dem Lodgy besitzt dieser Tank ein Volumen von zusätzlich 42 Litern.2 Das Kofferraumvolumen bleibt derweil in vollem Umfang erhalten. Sind beide Tanks vollgefüllt, ermöglichen die LPG-Varianten von Dacia Reichweiten von mehr als 1.000 Kilometer.

Wichtig zu wissen: LPG oder Flüssiggas ist in Deutschland an jeder zweiten und europaweit an jeder vierten Tankstelle verfügbar. Mit den LPG-Modellen von Dacia bleiben Sie also stets mobil.

Die Sicherheitsvorkehrungen umfassen unter anderem ein Füllstoppventil, das die Befüllung des Flüssiggastanks auf 80 Prozent begrenzt, sowie ein Rückschlag- und ein Sicherheitsventil. Die Benutzung von Parkhäusern und Tiefgaragen ist mit den ECO-G Modellen von Dacia also uneingeschränkt möglich.

LPG-Motoren von Dacia: souveräne Fahrleistungen und drei Jahre Garantie

Mindestens ebenso wichtig wie die vorbildliche Wirtschaftlichkeit und die gute Ökobilanz sind im Alltag natürlich die Fahrleistungen. Und auch hier überzeugen die LPG-Varianten von Dacia auf ganzer Linie.

Denn Leistungseinbußen im Vergleich zu reinen Benzinaggregaten gehören mit den neuen ECO-G Motoren der Vergangenheit an. So mobilisiert der Turbomotor TCe 100 ECO-G mit 170 Nm bei 2.000 Umdrehungen auch im Flüssiggasmodus ein höheres Drehmoment als der Benziner TCe 100 (160 Nm bei 2.750 Touren).

Der Einbau der Flüssiggaskomponenten erfolgt im Werk. Wie auf alle Modelle der Erfolgsmarke gewährt Dacia daher auf die neuen ECO-G Flüssiggasvarianten eine Garantie von drei Jahren oder 100.000 Kilometern.

Dacia Sandero, Sandero Stepway, Logan MCV, Logan MCV Stepway und Duster Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,8–3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 140–94.* Energieeffizienzklasse: C–A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).*
Dacia Sandero TCe 100 ECO-G, Flüssiggas/Benzin, 74 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 7,6 (6,2); außerorts: 5,0 (4,0); kombiniert: 6,0 (4,8); CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 98 (110).* Energieeffizienzklasse A (C). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Sandero Stepway TCe 100 ECO-G, Flüssiggas/Benzin, 74 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 7,6 (6,2); außerorts: 5,0 (4,0); kombiniert: 6,0 (4,8); CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 98 (110).* Energieeffizienzklasse A (C). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Logan MCV TCe 100 ECO-G, Flüssiggas/Benzin, 74 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 7,6 (6,2); außerorts: 5,0 (4,0); kombiniert: 6,0 (4,8); CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 98 (110).* Energieeffizienzklasse A (B). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Logan MCV Stepway TCe 100 ECO-G, Flüssiggas/Benzin, 74 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 7,6 (6,2); außerorts: 5,0 (4,0); kombiniert: 6,0 (4,8); CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 98 (110).* Energieeffizienzklasse A (B). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster TCe 100 ECO-G 2WD, Flüssiggas/Benzin, 74 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 8,1 (6,7); außerorts: 6,1 (4,8); kombiniert: 6,8 (5,5); CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 111 (125).* Energieeffizienzklasse A (A). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

1 Quelle: Dacia Pressemitteilung PRP 12/20 vom 17.02.2020. Für Dacia Duster ab Ausstattungsniveau Essential ohne Aufpreis zum TCe 100. Für Dacia Sandero und Logan MCV für die Ausstattungsniveaus Comfort und Stepway Prestige ohne Aufpreis zum TCe 100. Für Dacia Lodgy für alle Ausstattungsniveaus ohne Aufpreis zum TCe 100.
2 Füllmenge entspricht 80% des Fassungsvolumens.

(Stand 03/2020, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Dacia Sandero: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 116-94.* Energieeffizienzklasse C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Logan MCV: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 116-94.* Energieeffizienzklasse C-A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,8-4,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 140-108.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Lodgy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,6-4,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 148-109.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Dokker: Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 6,0-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-113.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-110.* D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen