Zwischenbilanz: Duster überzeugt im Dauertest

Dacia Duster: kombiniert (l/100 km): 8,7-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 158-110. Energieeffizienzklasse: E-A.* Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

In Tests, Fahrberichten sowie Vergleichstests namhafter Fachmagazine und Medien sammelte der Dacia Duster ja bereits jede Menge Lob. Sei es bei Auto Bild und BILD, auto motor und sport, Auto Straßenverkehr oder bei Auto Test und Welt.de. Aber wie schlägt sich Deutschlands günstigster SUV als Dauerläufer über die Langstreckendistanz? Das österreichische Fachmagazin Motor-KURIER wollte es genau wissen und bat den Duster zum Dauertest1. Die Zwischenbilanz nach mehr als 20.000 Kilometern „kann sich durchaus sehen lassen“, loben die Experten.2

Die Langzeiterprobung unter Alltagsbedingungen begann bereits im April 2018. Damals rollte der Dacia Duster in der Top-Version Prestige mit 110 PS starkem Dieselmotor, manuellem Sechsganggetriebe und Allradantrieb auf den Hof der Redaktion.1 Wichtig zu wissen: Inzwischen profitiert der Kompakt-SUV von neuen, noch effizienteren und umweltfreundlicheren Diesel– und Benzinmotoren.

Der Preis ist heiß: Duster bietet umfangreiche Ausstattung für kleines Geld

Gleich zu Beginn zeigten sich die Redakteure verblüfft vom überaus günstigen Preis ihres neuen Probanden: „Zugegeben, der Dauertest-Kandidat ist die bestausgestattete Version mit Allradantrieb und ein paar nützlichen Extras. Aber selbst damit kommt er nur knapp über die 20.000-Euro-Schwelle. Und wer etwa auf die Multi-View-Kamera mit 360-Ansicht, beheizte Vordersitze, das schlüssellose Zutrittssystem, die Klima-Automatik und ein Reserverad verzichtet, kann sogar darunter bleiben.“ In Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis mache dem Duster in seiner Klasse also so schnell keiner etwas vor, vielmehr stünde er „weiterhin ohne direkte Konkurrenten auf dem heimischen Neuwagenmarkt da.“

DUSTER im Dauertest von Motor-KURIER

Innenraumqualität und Funktionalität des Duster überzeugen

Bereits im ersten Zwischenbericht nach rund 4.000 Kilometern hatte sich der Duster zahlreiche Lorbeeren verdient, zum Beispiel für die Qualität und Materialanmutung im Innenraum: „Überraschend für alle bisherigen Tester war beim Erstkontakt mit dem vermeintlichen Billig-SUV die gute Haptik all jener Teile im Cockpit, mit denen man als Pilot viel zu tun hat. Lenkrad, Schaltknauf und Drehregler greifen sich gut an und verbreiten keine triste Billig-Atmosphäre.“ Auch die „tadellose“ Funktionalität heben die Tester positiv hervor.

Acht Monate später steht fest: Im weiteren Verlauf dieses Dauertests bestätigte der Duster das positive Bild.2 „Mehr als 20.000 km hat unser Dauertestkandidat in den vergangenen Monaten heruntergespult, es ist also Zeit für eine Zwischenbilanz. Und die kann sich durchaus sehen lassen.“ So überzeugte der Preisbrecher im SUV-Revier mit vorbildlicher Zuverlässigkeit – Pannen oder Ausfälle sind für den Duster Fremdworte. Hinzu kommt die gute Ergonomie: „Das Cockpit selbst ist fahrerfreundlich ausgelegt und intuitiv zu bedienen.“

DUSTER im Dauertest von Motor-KURIER

Duster im Dauertest: wendig, sparsam und traktionsstark im Gelände

Zu den zahlreichen weiteren Stärken des Duster zählt nach Meinung der Motor-KURIER-Redaktion seine gute Wendigkeit. Zudem brilliert er auch abseits befestigter Wege mit guten Offroad-Eigenschaften. „Sehr positiv bei zahlreichen Fahrten auf engen Gemeinde- und Landstraßen sowie unbefestigten Feldwegen fiel dagegen seine Wendigkeit auf, dank Allradantrieb gab es bislang auch keine Probleme mit der Traktion, selbst auf schmierigen steilen Feldwegen nicht.“

Mindestens ebenso wichtig: Auch an der Tankstelle sparen Duster-Fahrer bares Geld. „Sehr sparsam zeigte sich der Duster bislang beim Verbrauch mit 6,7 Liter Diesel auf 100 km. Bei Überlandfahrten sind auch 6 Liter kein Problem.“ Kurzum: Nach acht Monaten und mehr als 20.000 km geizen die Tester nicht mit Lob. Ideale Voraussetzungen also für die zweite Hälfte des Dauertests…

Dacia Duster Blue dCi 115 4WD: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 4,9; außerorts: 4,5; kombiniert: 4,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 123. Energieeffizienzklasse B.* Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

1 Quelle: „Start zum Dauertest mit dem neuen Dacia Duster“ vom 10.04.2018, motor.at.
2 Quelle: „So hält sich der Dacia Duster im Dauertest“ vom 4.12.2018, motor.at.

(Stand 02/2019, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Die Zeitung Märkischer Markt hat den Dacia Lodgy Stepway im Test unter die Lupe genommen. Dabei glänzt der Familienvan mit hoher Alltagstauglichkeit, Robustheit und Zuverlässigkeit. Und auch der Preis überzeugt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Dacia Sandero: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,3-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 120-96.* Energieeffizienzklasse C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Logan MCV: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,3-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 120-96.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,4-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 145-110.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Lodgy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-4,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 134-109.* Energieeffizenzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Dokker: Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 6,0-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-113.* Energieeffizenzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-110.*
* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen