Studie: Elektroauto-Käufer wünschen sich hohe Reichweite und niedrigen Preis

Dacia Spring (27,4 kWh Batterie), Elektro, 33 kW: Stromverbrauch kombiniert: 13,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+. Dacia Spring: Stromverbrauch kombiniert: 13,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km*; Effizienzklasse A+. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Elektroauto-Käufer wünschen sich – ja, was eigentlich? Immer mehr Menschen entscheiden sich für die dynamischen, emissionsfreien E-Fahrzeuge, aber kaum jemand hat mal nachgefragt, aus welchen Gründen sie dies tun. Eine repräsentative Befragung des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Auto-Verkaufsplattform mobile.de1 liefert jetzt interessante Antworten. Vorab nur so viel: Nicht viele Modelle erfüllen die Ansprüche der Befragten – der Dacia Spring schon.

Irgendwie klingen die Ergebnisse der aktuellen YouGov-Studie, veröffentlicht im Februar 2021, nach Schwellenangst: Viele Modelle seien zu teuer und böten zu wenig Reichweite. Jeweils mehr als die Hälfte der Befragten äußerte diese Bedenken – obwohl die Realität längst anders aussieht. Immerhin: Das Fahrgefühl eines Elektroautos findet die Mehrheit dagegen sehr angenehm, nur 4 Prozent der Befragten äußern Vorbehalte dagegen. Auch eine kurze Ladedauer und eine gut ausgebaute Lade-Infrastruktur zählen zu den Voraussetzungen, um sich ein Elektroauto zuzulegen.

Fassen wir die Wunschliste mal zusammen: Ein reines Elektroauto mit alltagstauglicher Reichweite und flexiblen Lademöglichkeiten zum Preis eines vergleichbaren konventionell angetriebenen Fahrzeugs. Es gibt auf dem Markt nicht allzu viele Modelle, die diesen Traum-Spagat schaffen. Einer aber bringt alles auf den Punkt: der Dacia Spring.

Elektroauto zum Dacia Preis – mit bis zu 225 Kilometer Reichweite2

Das neue Elektroauto von Dacia macht moderne Elektromobilität erschwinglich. Auch wenn der offizielle Verkaufspreis noch nicht bekannt ist – nach Abzug der Elektroauto-Prämie dürfte er günstiger sein als ein Sandero Stepway. Für einen gerade mal fünfstelligen Betrag erhalten Käufer einen coolen Kleinwagen mit hochmodernem Elektroantrieb und einer maximalen Reichweite von 225 Kilometern2. Auch bei den Lademöglichkeiten bietet der Dacia Spring volle Flexibilität: Er „tankt“ sowohl Gleichstrom als auch Wechselstrom mit bis zu 30 kW in seine 27,4 kWh große Batterie. Rechnerisch wäre also selbst ein vollständig entleerter Akku in weniger als einer Stunde wieder voll geladen. Und im Innenraum hält er viele attraktive Komfortmerkmale bereit, die das elektrische Fahren zusätzlich versüßen.

Stellen wir diese Features mal den Anforderungen der von YouGov befragten Autofahrer gegenüber: Günstiger Preis? Check! Gute Reichweite? Check! Flott aufzuladen? Check! Umweltfreundlich? Check!

Cooles Crossover-Design kennzeichnet den Dacia Spring

In einem Punkt allerdings verfehlt der Dacia Spring die Bedürfnisse der Studienteilnehmer um Längen: Das Aussehen eines Elektroautos ist ihnen nämlich weitgehend egal. Nicht so den Dacia Designern! Der neue Spring tritt im angesagten Crossover-Style mit leicht erhöhter Bodenfreiheit an und zeigt eine selbstbewusste Frontpartie mit markantem, horizontal verlaufendem LED-Tagfahrlicht.

Sie wollen den Dacia Spring als einer der Ersten live erleben und Probe fahren? Dann melden Sie sich jetzt zu unserem Exklusivprogramm an.

* Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

1 Quelle: efahrer.chip.de
2 Faktoren wie Fahrweise, Geschwindigkeit, Topografie, Zuladung, Außentemperatur und Nutzungsgrad elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite. Die meisten Faktoren können vom Fahrer beeinflusst werden und sollten zugunsten maximaler Reichweite stets berücksichtigt werden.

(Stand 03/2021, Irrtümer vorbehalten)

 

Letzte Beiträge

Dacia Sandero und Sandero Stepway: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,7-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-102.* Energieeffizienzklasse C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,3-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-110.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Spring (27,4 kWh Batterie), Elektro, 33 kW: Stromverbrauch kombiniert: 13,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+.
Dacia Spring: Stromverbrauch kombiniert: 13,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km*; Effizienzklasse A+. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Lodgy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130-110.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).  Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dokker: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-113*. Energieeffizienzklasse C-A (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-110.* D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

** Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.