Neuer Dacia Sandero: praktische Komfortmerkmale im Video erklärt

Der neue Dacia Sandero SCe 65, Benzin, 49 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 6,1; außerorts: 4,3; kombiniert: 5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 113*. Energieeffizienzklasse C. Dacia Sandero: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,7-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-102.* Energieeffizienzklasse C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Der neue Dacia Sandero bietet jede Menge Auto für wenig Geld. Angefangen bei der Klimaautomatik über den Tempomat bis hin zur Smartphone-Integration bietet der Kleinwagen alles, was das Autofahren angenehmer macht. Um die zahlreichen Komfortmerkmale kennenzulernen, müssen Sie nicht mal das Sofa verlassen: Unsere kurzweiligen Videos nehmen Sie mit auf eine virtuelle Tour durch die praktischen Komfort-Features.

Ganz gleich, bei welchem Wetter: An Bord des neuen Dacia Sandero herrscht immer Wohlfühlatmosphäre. Kein Wunder, schließlich überzeugt der Fünftürer mit großzügigem Raumangebot, toller Ergonomie und hochwertigen Materialien. In Verbindung mit der auf Wunsch erhältlichen Klimaautomatik genießen die Passagiere sowohl im eisigen Winter als auch bei brütender Sommerhitze im Innenraum stets angenehme Temperaturen. Einfach den gewünschten Wert aufs Grad genau einstellen und der neue Dacia Sandero bringt den Innenraum automatisch auf die jeweilige Temperatur. Übrigens: Eine manuelle Klimaanlage ist je nach Ausstattung sogar serienmäßig an Bord.

Neuer Sandero bietet prima Klima und smarte Smartphone-Integration

Beim Thema Infotainment und Smartphone-Integration präsentiert sich der neue Dacia Sandero ebenfalls voll auf der Höhe der Zeit. Sie können zwischen mehreren Infotainment-Lösungen wählen. Sie alle ermöglichen zeitgemäße Konnektivität. Das heißt, Sie verbinden Ihr Smartphone bequem und schnell mit dem Multimediasystem und telefonieren so zum Beispiel sicher während der Fahrt oder nutzten Apps von Ihrem Handy über den integrierten Touchscreen.

Ein weiteres angenehmes Komfortmerkmal im neuen Dacia Sandero ist der Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer. Gerade auf längeren Strecken ermöglicht der Tempomat noch entspannteres Fahren. Und dank der Begrenzerfunktion minimieren Sie das Risiko einer unabsichtlichen Geschwindigkeitsübertretung.

Sie wollen erfahren, wie diese und viele weitere Komfortfunktionen im neuen Dacia Sandero funktionieren? Dann klicken Sie doch einfach auf das entsprechende Video. Und ganz nebenbei lernen Sie Deutschlands günstigsten Neuwagen so noch besser kennen.

Verwendung der Klimaautomatik im neuen Dacia Sandero

Verwendung des Dacia Media Control Systems im neuen Dacia Sandero

Verwendung des Dacia Media Nav Systems im neuen Dacia Sandero

Verwendung des Dacia Media NAV Systems im neuen Dacia Sandero

Smartphone-Integration im neuen Dacia Sandero mit Media Nav

Smartphone-Integration im neuen Dacia Sandero mit Media NAV

Verwendung des Tempopiloten im neuen Dacia Sandero

Klicken Sie doch mal rein. Und wenn Sie den neuen Dacia Sandero persönlich kennenlernen wollen – kein Problem: Hier geht’s zur Probefahrt bei Ihrem Dacia Händler.

* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

(Stand 1/2021, Irrtümer vorbehalten)

 

Letzte Beiträge

Dacia Sandero und Sandero Stepway: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,7-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-102.* Energieeffizienzklasse C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,3-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-110.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Spring (27,4 kWh Batterie), Elektro, 33 kW: Stromverbrauch kombiniert: 13,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+.
Dacia Spring: Stromverbrauch kombiniert: 13,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km*; Effizienzklasse A+. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Lodgy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130-110.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).  Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dokker: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-113*. Energieeffizienzklasse C-A (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138-110.* D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

** Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.