Saubere Sache: Unsere Top-Tipps für die richtige Autowäsche

Ein optimal gereinigtes Fahrzeug hat viele Vorteile

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Youtube Channel entdecken Newsletter abonnieren
Ein optimal gereinigtes Fahrzeug hat viele Vorteile
Ein optimal gereinigtes Fahrzeug hat viele Vorteile

Der Besuch einer Waschanlage bringt Ihren Dacia wieder auf Hochglanz! Für eine optimale Reinigung gibt es jedoch weitere Dinge zu beachten.

Wussten Sie bereits…

…, wie Sie Ärger in der Autowaschanlage vermeiden?

Schließen Sie alle Fenster, Türen und Schiebedächer – schon ein kleiner offener Spalt kann böse Folgen haben. Das Gleiche gilt für den Tankdeckel: Die Bürsten und das Gebläse der Waschstraße erkennen ihn nicht und könnten den offen stehenden Tankdeckel beschädigen oder sogar abreißen. Ähnlich ergeht es Antennen, die nicht abgeschraubt oder eingefahren sind. Klappen Sie sicherheitshalber auch die Außenspiegel ein und bringen Sie ihre Scheibenwischer in Ruhestellung – dann steht einem strahlenden Ergebnis nichts mehr im Weg.

…, wie Sie Lackschäden durch Vogelkot vermeiden?

Nicht nur Pechvögel trifft es früher oder später: Vogelkot auf dem Auto. Er gehört zu den aggressivsten Verschmutzungen, mit denen Ihr Autolack in Berührung kommen kann. Vogelexkremente können Stoffe enthalten, die die Lackoberfläche stark beschädigen. Bereits nach ein bis zwei Tagen kann der Lack angegriffen sein. Schnell handeln lautet deshalb die Devise. Weichen Sie angetrocknete Reste beim nächsten Halt mit lauwarmen Wasser ein und wischen Sie die Flecken vorsichtig mit einem weichen Schwamm oder Tuch weg. Achten Sie darauf, dass die enthaltenen Feststoffe keine Kratzer verursachen.

…, wie wichtig die Pflege der Tür- und Kofferraumdichtungen ist?

So bleibt alles dicht: Achten Sie darauf, bei jeder Autowäsche auch sämtliche Tür- und Kofferraumdichtungen zu säubern und zu pflegen. Reiben Sie dafür das Gummi mit etwas Wasser ab und lassen es dann vollständig trocknen.

Tragen Sie danach ein Gummibalsamspray, Talkum oder Talg auf. Denn nur so bleiben die Gummidichtungen geschmeidig, werden nicht spröde und frieren im kommenden Winter nicht fest.

…, wie Sie stets eine freie Sicht bewahren?

Auch in der warmen Jahreszeit sind perfekt funktionierende Scheibenwischer eine wesentliche Voraussetzung für ein sicheres Vorankommen. Bei Schlieren auf der Scheibe sollten Sie daher gleich aktiv werden und die Scheibenwischer reinigen oder sie bei stärkerem Verschleiß rechtzeitig austauschen. Gegen hartnäckigen Straßenschmutz oder Insektenreste auf der Windschutzscheibe hilft Scheibenklar. Sie sollten darauf achten, dass Ihre Scheibenwaschanlage stets ausreichend befüllt ist.

Bildquelle Hauptmotiv: Urheber: M.Dörr & M.Frommherz.

(Stand 06/2018, Irrtümer vorbehalten)

Autolackierung Autopflege Autowäsche Reinigung Scheibenwischer Waschanlage


0 Kommentare Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Youtube Channel entdecken Newsletter abonnieren

Was Sie auch interessieren könnte.

Jetzt einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren