Dacia Duster: bereit für jedes Abenteuer

Dacia Duster: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 8,7-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 158–110. Energieeffizienzklasse: E-A.*

Der Duster ist die automobil gewordene „eierlegende Wollmilchsau“. Sie streben nach Freiheit und Abenteuer? Sie brauchen Platz, erwarten Komfort und möchten trotzdem nicht viel Geld ausgeben? Dann ist der Duster die ideale Wahl! Der Kompakt-SUV ist schick, ohne zu protzen. Mit 4,34 Meter Länge und 1,80 Meter Breite ist er einerseits city- und parkhaus-tauglich, andererseits bietet er alle Qualitäten für einen ausgewachsenen Road-Trip. Zum Beispiel in die transsilvanischen Alpen – Heimaturlaub für den Kassenschlager aus Rumänien. Eine Traumreise.

Ganz gleich, ob Sie zu zweit oder zu viert aufbrechen: Der Kofferraum des Duster bietet jede Menge Platz. Bei den Frontantriebsvarianten fasst der Gepäckraum 445 Liter1, beim Duster mit Vierradantrieb sind es 411 Liter. Das reicht prima für die Koffer und Reisetaschen von vier Personen.

Wenn Sie nur zu zweit reisen und die Rücksitzbank umklappen, steigt das Ladevolumen auf stattliche 1.501 Liter2. Außerdem bietet der Innenraum des SUV eine Reihe intelligenter und großzügiger Staubereiche. In der Schublade unter dem Beifahrersitz3 lässt sich beispielsweise verstauen, was unterwegs zur Hand sein soll, aber bei Pausen von fremden Blicken verborgen.

Der Duster: zum kleinen Preis auf große Tour

Natürlich hat der Duster noch viel mehr zu bieten. Insbesondere mit variablem Allradantrieb ist er als Zugwagen für Anhänger geradezu prädestiniert. Er kann bis zu anderthalb Tonnen an den Haken nehmen – da dürfen sogar Pferd oder Boot mit in die Ferien. Fahrrad, E-Bike, Kühlbox und Hund sollen auch nicht fehlen? Dacia bietet für jeden Wunsch das richtige Reisezubehör.

Kapitän auf großer Reise: Komfort im Dacia Duster

Machen Sie es sich im Cockpit bequem: Sitze und Lenkrad sind vielseitig einstellbar, je nach Ausstattung ermöglicht zudem die Mittelarmlehne vorne eine besonders entspannte Haltung. Im Sondermodell Adventure sind unter anderem die Klimaautomatik sowie das automatische Zugangs- und Startsystem Keycard Handsfree serienmäßig an Bord, ebenso die praktische Multiview-Kamera. Vier Weitwinkelkameras leisten nicht nur beim Einparken gute Dienste, sie sorgen selbst in anspruchsvollem Gelände für die perfekte Übersicht. Zum Beispiel in den rumänischen Karpaten. Auf den winkeligen Bergstraßen fühlt sich der Duster ebenso zuhause wie abseits befestigter Wege.

Dacia Duster überzeugt mit moderner Konnektivität

Auch in Sachen Infotainment ist der Duster ein ganz Großer. In der dem Fahrer leicht zugewandten Mittelkonsole begrüßt Sie je nach Version das Touchscreen-Multimediasystem Media-Nav Evolution4. Folgen Sie beim Bedienen ruhig Ihrer Intuition – das System ist in höchstem Maße selbsterklärend. Koppeln Sie Ihr Smartphone und telefonieren Sie während der Fahrt bequem und sicher, streamen Sie Ihre persönliche Lieblingsmusik und vieles mehr; jetzt geben Sie in das integrierte Navigationssystem aber erst einmal ihr abenteuerliches Reiseziel ein: Căpățânenii Ungureni – in diesem Ort beginnt die Transfăgărăşan, die Transfogarascher Hochstraße.

Der Duster: zum kleinen Preis auf große Tour

Im Dacia Duster mühelos auf schwierigen Gebirgsstraßen

Die berühmteste Gebirgsstraße Rumäniens führt vorbei an Talsperren und Seen, über Viadukte, durch Tunnel und windet sich in unzähligen Serpentinen auf eine Passhöhe von 2.042 Metern. Auf 117 Kilometern bietet sie atemraubende Ausblicke auf spektakuläre Gebirgslandschaften, wie sie Bram Stoker beim Verfassen seines Dracula-Romans inspiriert haben mögen. Ein Fest für die Sinne und ein Fest für den Duster: Mühelos meistert er jede Steigung und windet sich schlank durch Haarnadelkurven. „Tapfer, robust und treu liefert er dabei pure Freude“, schrieb Tom Ford für das international bekannte Top-Gear-Magazin über den Duster auf dieser Tour.

Dank seiner Bodenfreiheit von 21 Zentimetern und Böschungswinkeln von 30 Grad vorne und 34 Grad hinten – 33 Grad in der Allradversion – eignet sich der Duster hervorragend für Abstecher abseits asphaltierter Straßen. Die Geländewagenoptik mit dem markant weit nach oben gezogenen Unterfahrschutz hält, was sie verspricht.

Dacia Duster mit Front- oder Allradantrieb und sechs Motoren zur Auswahl

Ob Sie sich für eine Variante mit Front- oder Allradantrieb entscheiden und egal für welche Motorisierung: Der Duster bringt Sie weiter, sogar im Gebirge. Alle Triebwerke verfügen bereits serienmäßig über die Start-Stopp-Automatik und modernste Abgasreinigung.

Der Duster: zum kleinen Preis auf große Tour

Basisbenziner für die 2WD- und 4WD-Varianten ist der wirtschaftliche 1,6-Liter große Saugmotor SCe 115 mit 84 kW (114 PS). In Verbindung mit Frontantrieb ist der Vierzylinder auch für den Betrieb mit Flüssiggas (LPG) verfügbar. Noch flottere Varianten für die 2WD-Version sind die hochmodernen Turbobenziner TCe 130 GPF mit 96 kW (131 PS) und TCe 150 GPF mit 110 kW (150 PS). Alternativ gibt es den Duster 2WD mit zwei Turbodiesel-Triebwerken aus der 1.5 dCi-Familie: dem Blue dCi 95 mit 70 kW (95 PS) und dem Blue dCi 115 mit 85 kW (116 PS). Der Topdiesel steht auch für die Allradversion zur Verfügung.

Zugegeben: 1.800 Kilometer Anreise – gerechnet ab Köln – sind ein zeitaufwändiges Abenteuer. Falls Sie nicht gleich nach Rumänien aufbrechen möchten: Deutsche Mittelgebirge haben auch ihre Reize! Und für alle, die den Duster näher kennenlernen wollen – Ihr Dacia Händler lädt Sie gern zur Probefahrt ein.

Dacia Duster SCe 115 2WD: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 8,1; außerorts: 5,7; kombiniert: 6,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 149. Energieeffizienzklasse E. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster SCe 115 4WD: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 8,3; außerorts: 6,1; kombiniert: 6,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 158. Energieeffizienzklasse E. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster SCe 115 LPG 2WD: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 8,2 (LPG 10,3); außerorts: 6,0 (LPG 7,7); kombiniert: 6,8 (LPG 8,7); CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 156 (LPG 141). Energieeffizienzklasse E (LPG D). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster TCe 130 2WD GPF: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 7,3; außerorts: 5,3; kombiniert: 6,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138. Energieeffizienzklasse C. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster TCe 150 2WD GPF: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 7,3; außerorts: 5,3; kombiniert: 6,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 138. Energieeffizienzklasse C. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster Blue dCi 95 2WD: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 4,4; außerorts: 4,0; kombiniert: 4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 110. Energieeffizienzklasse A. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster Blue dCi 115 2WD: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 4,7; außerorts: 3,9; kombiniert: 4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 110. Energieeffizienzklasse A. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster Blue dCi 115 4WD: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 4,9; außerorts: 4,5; kombiniert: 4,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 123. Energieeffizienzklasse B. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

1 Ladevolumen bei den Blue dCI-Versionen, Frontantrieb: 413 Liter.
2 Ladevolumen Duster 4WD 1.478 Liter, Duster Blue dCi 2WD 1.446 Liter, Duster 4WD 1.501 Liter.
3 Schublade optional im Duster Prestige und Sondermodell Adventure.
4 Serie für Duster Prestige und Adventure; optional im Technik-Paket für Comfort.

(Stand 06/2019, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Der Dacia Sandero ist der günstigste Neuwagen in Deutschland. Doch er kann noch viel mehr als nur preiswert. Und es gibt ihn sogar als günstigen Crossover Sandero Stepway im modernem Offroad-Look.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Dacia Sandero: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-96.* Energieeffizienzklasse D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Logan MCV: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 126-96.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Duster: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,4-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 145-110.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Lodgy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 8,4-4,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 152-109.* Energieeffizenzklasse: E-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Dokker: Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 9,1-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 164-112.* Energieeffizenzklasse: F-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Dacia Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 8,2-4,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 156-108.*
* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen