Urlaub mit dem Auto: Ladungssicherung, Pack-Tipps & mehr

Dacia Lodgy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 8,9-4,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 161-109. Energieeffizenzklasse: E-A.*

Endlich Urlaub! Jetzt hat die Arbeit Pause und Sie können sich den schönen Dingen widmen. Zum Beispiel einer ausgiebigen Pistengaudi auf den Brettern, die für viele die Welt bedeuten. Laut Statistik fährt ein Großteil der Deutschen mit dem Auto in den Urlaub – 2017 machten sich 43 Prozent1 mit Pkw oder Wohnmobil auf die Reise zum gewünschten Ferienziel. Doch worauf sollten Sie achten, wenn Sie dem Auto verreisen? Und wohin mit sperrigen Skiern und Gepäck? Wir geben nützliche Tipps für alle, die jetzt auf große Fahrt gehen. Damit Sie sicher am Urlaubsort ankommen und Ihre Ferien mit dem Auto entspannt genießen.

Der wichtigste Tipp für unbeschwerte Ferien mit dem Auto: Die Sommerreifen haben im Winter Pause. Warum Sie rechtzeitig vor Beginn der dunklen Jahreszeit die Reifen wechseln sollten und was es dabei zu beachten gilt, verraten wir Ihnen hier.

Reise mit dem Auto: Tipps zur richtigen Ladungssicherung

Jede Reise beginnt mit Kofferpacken. Doch wie werden Gepäck und Utensilien für die lange Reise mit dem Auto richtig im Kofferraum verstaut? Wichtig zu wissen: Eine falsche Beladung führt bei einer Notbremsung oder einem Unfall im schlimmsten Fall zu massiven, lebensbedrohlichen Verletzungen. Die korrekte Ladungssicherung kann daher bei der Urlaubsfahrt mit dem Auto Leben retten. Das verdeutlicht folgende Beispielrechnung: Bei einem Frontalcrash mit Tempo 50 wird ein 20 Kilogramm schwerer Gegenstand mit einer Wucht von bis zu einer Tonne durch den Innenraum geschleudert – mit verheerenden Folgen für die Passagiere.2 Hinzu kommt: Bei nicht vorschriftsmäßiger Ladungssicherung drohen in Deutschland bis zu 75 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg.3 Daher gilt beim Packen für die Reise mit dem Auto:

  • Platzieren Sie Koffer und schwere Gegenstände weit unten im Kofferraum und direkt an der Rücksitzlehne.
  • Transportieren Sie Sportgeräte wie Fahrräder oder Ski nie im Innenraum, sondern auf passenden Dachträgern. Im Ernstfall können sich insbesondere scharfkantige Utensilien wie Ski selbst durch eine stabile Rückenlehne bohren. Das Originalzubehör von Dacia bietet hier eine umfangreiche Auswahl an passenden Dachboxen, Dachträgern, Ski- und Fahrradträgern.
  • Falls Sie Skier dennoch im Innenraum transportieren – weil die Rücksitzbank Ihres Autos über eine hierfür vorgesehene Ski-Durchlade verfügt – achten Sie unbedingt darauf, die Sportgeräte sicher zu fixieren.
  • Verwenden Sie ein Gepäckraumnetz oder ein stabiles Laderaumgitter, wenn Sie die gesamte Höhe des Kofferraumes ausnutzen. Auch hier hält Ihr Dacia Händler das passende Zubehör für Ihr Fahrzeugmodell bereit.
  • Achten Sie darauf, dass Sie das zulässige Gesamtgewicht sowie die maximal zulässigen Dach- und Achslasten Ihres Fahrzeugs nicht überschreiten. Die entsprechenden Angaben zur Dachlast finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs4. Hierzu müssen Sie das Gewicht von Dachträger, Dachbox sowie des Gepäcks zusammenrechnen.2 Die erlaubte maximale Achslast steht in Ihrem Fahrzeugschein in den Feldern 7.1 und 7.25.

Tipps für den Urlaub mit dem Auto: Sicherheits-Check vor der Fahrt in die Ferien

Lassen Sie Ihr Fahrzeug rechtzeitig vor Fahrtantritt von einem Fachmann auf etwaige Mängel untersuchen – so bleiben Sie auf der Urlaubsreise mit dem Auto vor unliebsamen Überraschungen verschont. Ihr Dacia Händler bietet Ihnen hierzu praktische und kostenlose saisonale Checks an. Dabei prüfen die Experten mehr als 30 Punkte an Ihrem Fahrzeug – unter anderem Bremsen, Reifen, Elektrik, Flüssigkeitsstände und vieles mehr.

Übrigens: Gerade in der dunklen Jahreszeit ist eine gute Sicht das A und O. Die Scheibenwischer spielen hierbei eine besonders prominente Rolle. Bevor Sie mit dem Auto in Urlaub fahren, achten Sie darauf, dass die Wischerblätter nicht verschlissen sind. Ihr Dacia Händler bietet Ihnen eine kompetente Beratung und die passenden Original-Ersatzteile.

Wichtig für klare Sicht ist auch eine einwandfreie Windschutzscheibe. Lassen Sie diese vor der Fahrt in den Urlaub auf Steinschläge untersuchen – bei etwaigen Schäden kümmern sich unsere erfahrenen Experten auch gleich um die fachmännische und kostengünstige Reparatur. Das sorgt auf der Reise mit dem Auto für bestmögliche Sicherheit. Gut zu wissen: Mehr als 80 Prozent aller Steinschläge können repariert werden, sofern sich der Schaden nicht im Sichtfeld des Fahrers befindet.

Tipps für den Urlaub mit dem Auto: Karten-Update für Media-Nav Evolution

Wo soll die Reise hingehen? Frankreich, Italien, Spanien oder lieber nach Ungarn oder Rumänien? Ganz gleich, wo Sie Ihr Weg mit dem Auto in den Ferien hinführt: Mit den aktuellen Updates für Ihr Media Nav-Evolution Navigationsgerät finden Sie in ganz Europa schnell, sicher und bequem ans Ziel und sind stets auf dem neuesten Stand. Die regelmäßige Aktualisierung des Kartenmaterials ist durchaus sinnvoll, denn pro Jahr verändern sich rund 15 Prozent des Straßennetzes. Allein in Deutschland wurden innerhalb der vergangenen 18 Monate rund 282.000 Straßenkilometer, 737.600 Straßennamen, 7.200 Kreisverkehre und 1.600 Autobahnabschnitte umgebaut oder verändert.6

Tipps für die Reise mit dem Auto: Klimaanlagen-Wartung vom Profi

Auf der Reise mit dem Auto ist eine Klimaanlage Gold wert – vorausgesetzt, sie wurde regelmäßig gewartet. Denn um unangenehme Gerüche im Innenraum zu vermeiden, müssen die Filter bei Bedarf getauscht werden. Der professionelle Klima-Service von Dacia inklusive Desinfektion ist daher gerade vor der Urlaubsfahrt die perfekte Wahl.

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.
1 Quelle: de.statista.com.
2 Quelle: www.sueddeutsche.de.
3 Quelle: www.adac.de.
4 Quelle: www.mietpark-estenfeld.de.
5 Quelle: praxistipps.focus.de.
6 Quelle: mapchanges.navigation.com .

(Stand 10/2018, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Das Stöbern nach Baumschmuck und Geschenken und dazu einen wärmenden Glühwein und eine schmackhafte Bratwurst: Der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt hat für ist uns doch allen einer der liebsten Termine in der Adventszeit, oder? Begleiten Sie uns auf einige der ausgefallensten Weihnachtsmärkte Deutschlands.

Dacia wertet das beliebte Infotainmentsystem Media-Nav Evolution zusätzlich auf: Ab Ende 2018 ermöglicht es serienmäßig die Smartphone-Integration via Android AutoTM und Apple CarPlayTM. Der Preis bleibt unverändert günstig.

Dacia Sandero, Logan MCV, Duster, Lodgy, Dokker und Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 9,4-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 169-96.
Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen