T-Online: Dacia hat die günstigsten Neuwagen Deutschlands
Medienecho

T-Online: Sandero ist günstigster Neuwagen Deutschlands

Das Internet-Portal T-Online wollte es genau wissen und machte sich auf die Suche nach den günstigsten Neuwagen Deutschlands. Der Dacia Sandero sicherte sich souverän Platz 1. Und auch Logan MCV, Dokker sowie Lodgy landen ganz weit vorne.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Youtube Channel entdecken Newsletter abonnieren

Dacia Sandero, Logan MCV, Duster, Lodgy, Dokker und Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 9,4 - 3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 169 - 96.
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Werte dienen allein Vergleichszwecken und beziehen sich weder auf ein einzelnes konkretes Fahrzeug noch sind sie Bestandteil des Angebots. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Newsletter abonnieren