Duster und Sandero sind die „Restwertriesen 2020“

Dacia Duster SCe 115 4×2: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 7,7; außerorts: 5,6; kombiniert: 6,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 145.*

Zwei Mal pro Jahr küren die Marktforschungsexperten von „bähr & fess forecasts“ im Auftrag von „Focus Online“ die wertstabilsten Fahrzeuge in Deutschland. Dacia Fans ahnen es bereits: Bei der aktuellen Auswertung hatte die rumänische Marke wieder einmal die Nase vorn. Mit Dacia Duster und Sandero eroberten gleich zwei Modelle den begehrten Titel „Restwertriese 2020“. Beide dürfen sich zum wiederholten Male mit dieser Auszeichnung schmücken und werden demnach beim Wiederverkauf in vier Jahren in ihrem jeweiligen Segment den niedrigsten Wertverlust in Euro verzeichnen.

Der Dacia Duster SCe 115 4×2 sicherte sich den Sieg als wertstabilstes Fahrzeug in der Klasse der Mini-SUV.1 Für ihn prognostizieren die Marktforscher nach vier Jahren einen durchschnittlichen Wiederverkaufspreis von 5.666 Euro – das entspricht einem exzellenten Restwert von 53 Prozent des ursprünglichen Neupreises in Höhe von 10.690 Euro UPE.

Dacia Sandero ist Restwertriese 2020

Dacia Sandero 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 7,4; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130.*

In der Kleinwagenklasse brillierte erneut der Dacia Sandero 1.2 16V 75. Gemäß der Analyse von „bähr & fess forecasts“ erzielt er in vier Jahren als Gebrauchter durchschnittlich 3.342 Euro, also 48,5 Prozent des Neuwagenpreises von 6.890 Euro UPE.2

Aber seien wir doch mal ehrlich: Wer möchte sich schon freiwillig von seinem Dacia trennen? Denn wie alle Modelle der Marke überzeugen die Restwertriesen Duster und Sandero mit vorbildlicher Vielseitigkeit, niedrigen Betriebskosten, viel Platz und hohem Komfort. Für alle, die die Faszination Dacia noch nicht selbst hautnah erleben konnten: Hier geht es zur Probefahrt.

Achten Sie beim Neuwagenkauf auf den prognostizierten Restwert Ihres Wunschmodells?

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Werte dienen allein Vergleichszwecken und beziehen sich weder auf ein einzelnes konkretes Fahrzeug noch sind sie Bestandteil des Angebots. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

1 Quelle: FOCUS Online, 15.11.2016: Dacia Duster SCe 115 4×2: „absoluter  Restwertriese 2020“ in der Klasse Mini-SUV.
2 Quelle: FOCUS Online, 15.11.2016: Dacia Sandero 1.2 16V 75: „absoluter Restwertriese 2020“ in der Klasse Kleinwagen.

(Stand 11/2016, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Ladies and Gentlemen, the winner is... In England verlieh die Jury von What Car? ihre begehrten Awards. Dacia darf gleich doppelt jubeln: Zum siebten Mal in Folge gewinnt der Dacia Sandero und bereits zum vierten Mal räumt der Duster ab.

Comments

  • Walburga Schlosser 5. Januar 2017 at 23:30

    Unser neuer ist bestellt und hoffen das wir ihn bald bekommen.

Dacia Sandero, Logan MCV, Duster, Lodgy, Dokker und Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 9,4-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 169-96.
Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen