Cleveres Zubehör: Mittelarmlehne mit Mehrwert

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet auf der Autofahrt droht dem Smartphone schon wieder der Akkuengpass. Bei Dacia gibt’s jetzt jederzeit frische Energie. Möglich macht es das neue intelligente Zubehör: Dank der komfortablen Mittelarmlehne inklusive integrierter QI-Ladefunktion lässt sich das Handy  im Nu laden – und das sogar kabellos.

Das smarte Zubehör ist für die Modelle Dacia Duster, Dokker, Lodgy, Sandero und Logan MCV erhältlich. Die Mittelarmlehne kann aus weichem Textilstoff oder komfortablem Kunstleder geordert werden und spendet nicht nur neue Energie, sondern auch praktischen Stauraum – zum Beispiel für Schlüssel, Münzen und Stifte. Der clevere Clou versteckt sich im Innenfach der Lehne: Es verfügt über eine integrierte Induktionsmatte. Wird das Smartphone darauf abgelegt, lädt es kabellos auf – Kabelsalat adé! Während Sie mit Ihrem Dacia unterwegs sind, „tankt“ Ihr Handy somit neuen Saft und ist im Nu wieder voller Energie.

Viele moderne Smartphones verfügen bereits standardmäßig über die praktische QI-Funktion. Falls Ihr Handy nicht mit dem Ladestandard ausgestattet ist, bietet Dacia natürlich die passende Lösung: Mit speziellen QI-Hüllen beziehungsweise Ladeempfängern lässt sich die Technik einfach nachrüsten. Letztere werden einfach unter dem Akkudeckel des Telefons angebracht. Die cleveren Gadgets gibt es unter Dacia Zubehör.

Aufladen in der Mittelarmlehne:
Die integrierte Induktionsmatte macht’s möglich

Darüber hinaus bietet die Mittelarmlehne  atürlich einen weiteren Vorteil: Sie steigert den Fahrkomfort. Sie lässt sich hochklappen und in der Neigung individuell anpassen – so profitieren Fahrer aller Staturen von ausgezeichneter Ergonomie.

Möchten auch Sie Ihren Dacia mit der cleveren Mittelarmlehne ausstatten? Vereinbaren Sie einfach einen Termin bei Ihrem Dacia Partner oder werfen Sie einen Blick auf Dacia Zubehör.

Wie oft müssen Sie Ihr Smartphone aufladen?

Dacia Sandero, Logan MCV, Duster, Lodgy, Dokker und Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,8 – 3,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 155 – 90.
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Werte dienen allein Vergleichszwecken und beziehen sich weder auf ein einzelnes konkretes Fahrzeug noch sind sie Bestandteil des Angebots. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

(Stand 08/2016, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Die Fabrik der Zukunft wird von digitalen Techniken geprägt. Menschen und Roboter arbeiten Hand in Hand, Arbeitsschritte sind clever vernetzt. Dacia nutzt im Werk Pitesti digitale Technologien zur Qualitätskontrolle in der Fertigung.

Ladies and Gentlemen, the winner is... In England verlieh die Jury von What Car? ihre begehrten Awards. Dacia darf gleich doppelt jubeln: Zum siebten Mal in Folge gewinnt der Dacia Sandero und bereits zum vierten Mal räumt der Duster ab.

Dacia Sandero, Logan MCV, Duster, Lodgy, Dokker und Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 9,4-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 169-96.
Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen